Mission Orange

Spendenübergabe für den Tag der offenen Tür

Warum (meinen) Geburtstag (alleine) feiern, wenn man wo anders glücklich sein kann und Freude schenken darf? Es gab Skateboards, ein Kinderzelt, Nachtlichter, und, und, und … von Madagaskar, Rise of the Guardians, usw. 😉
Danke auch an Paramount Pictures​ für die tollen Sachen!

Why have a birthday party alone at home when you can make the kids happy in the hospice – with gifts and donations, from Paramount and Mission Orange!

10419587_1274747979221484_2839163559246431797_n 12525542_1274747985888150_4364390234594912192_o

Spendenübergabe für „Tag der offenen Tür“!

Heute war wieder ein besonderer Tag im Hospiz. Dank vieler privater Helfer und Sponsoren, gab es diesmal eine Menge vieler Spielsachen und 2 echte Highlights!

hospiz15

Ein kompletter PC und ein neuer Rollstuhl, werden das Haus hilfreich bereichern.

hospiz15 2

Auch der private Tisch war zusätzlich mit Tee und Blumen gedeckt, als Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz, der Mitarbeiter, des Hauses Sternenbruecke.

WP_20150402_003[1]

Mein Dank gilt, wie immer, allen Beteiligten, die all das möglich gemacht haben! Um hier einige zu nennen: http://www.blumen-biehl.de/ , http://www.toy-palace.com/ , http://www.paramount.de/ , Tee und 1000Ideen T.Lorenzen , Fam.Vorberg , meine Mutter und mein Vater und und und……..

Auch für 2015 gilt mein Motto 1+1=3 und bleibt froh im Herzen.

Mission Orange is „in da house“!

Wieder 1 Jahr rum und der Mission Orange durfte in der Sternenbrücke Wünsche erfüllen und darüber hinaus…..

PicsArt_04_12_2014 21_29_44

Wie das Schicksal es so wollte war Heute im Haus eine Aussegnung und so geht mein Beileid an die betroffene Familie. In so einem Moment ist im ganzen Haus ein Gefühl das schwer zu beschreiben ist und um so schwerer viel es mir meine sonst so ungezügelte Freude zu verbreiten. Auch jetzt fällt es mir schwer die richtigen Worte zu finden….

Meine Hochachtung gilt weiterhin allen Menschen in diesem Haus, für ihren Mut, ihre Stärke und den grenzenlosen Einsatz.

Und so möchte ich auch mein „DANKE“ aussprechen an alle die mir beim „HELFEN -HELFEN“. Dazu gehören viele die ungenannt bleiben wollen, private Haushalte als auch bekannte Firmen und diese möchte ich hier benennen und hoffe das ich Niemanden vergessen habe:

Jugendfussballabteilung Bambinis I und E-Jugend II des TuS 05 Quettingen, der Quettinger-Trooper, Fam. Heidelberg/Loewen, Elf, Lindlau, Lehman, Krauß, Kunz, Müller, Gießmann, Grosch, Eißgrub – SWFNe.v., als auch Blumen-Biehl, Blum und Kahl Raumausstattung, Hugendubel, Kinomeister, Paramount, Media Markt H.Ulzburg, LEGO, Panini, DK Buchverlag, Oliver Döring – Star Wars Hörspielreihe, Steiff – Knopf im Ohr…….

PicsArt_04_12_2014 21_24_37

Auf dem Foto ist längst nicht alles zu sehen, Luftbetten zbs wurden 2 Organisiert, Bücher und Spielzeug gab es noch viel mehr. Aber sowohl aufgrund der genannten Umstände als auch zeitlichen Gründen haben wir das Foto so gestalltet das es hoffentlich hübsch und nicht zu überladen aussieht.

Sehr froh bin ich auch über das Naviganzions-System, den MP-4 Player und die komplette PC Anlage, inklusiver spezifischer Software und Laser-Drucker für einen möglichen Info-Point!

Ich wünschen ALLEN einen frohen Nikolaus, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich melde mich am 23.12 noch mal zu 8ten Jahrestag von Mission Orange.

DANKE

Bald ist es wieder so weit…

Im Dezember wird Mission Orange wieder viele tolle Geschenke an das Hospiz, die Familien und deren Kinder übergeben. Ich freue mich sehr, das dank großer Unterstützung, auch nach der Jedi-Con, viele edle Helfer ein großes Herz gezeigt haben und so Mission Orange seinem Motto 1+1=3 gerecht werden kann. Fotos und Bericht wird es dazu spätestens am 5-6.12 dazu, hier geben! Danke Euch allen, wir brauchen Euch!

rollstuhl